Deltarad Test

Deltarad Test

Mit dem Deltarad Test die für Ihre Bedürfnisse beste dreirädige Gehhilfe kaufen

Sie möchten für sich oder einen Angehörigen einen Dreiradrollator kaufen? Im großen Deltarad Vergleich stellen wir Ihnen die besten Deltaräder vor und bewerten diese anhand von unterschiedlicher Kriterien. So finden Sie die für Sie geeignete dreirädige Gehhilfe!

✔ Vergleich der besten Dreiradrollatoren auf einen Blick
✔ Deltarad Test nach Kriterien wie Preis, Nutzung & Ausstattung
✔ die besten Vorteile hervorgehoben

die 6 besten Modelle im Deltarad Test – Letzte Aktualisierung: 21.08.2019

ModellPreisNutzungEingeschaftenAusstattungBesonderheiten
Bewertung 5 von 5 Sternen

Drive Medical Delta Gehrad Tri Walker



Drive Medical Delta Gehrad Tri Walker


Zum Produkt


72,95€Innen- und Außenbereich• Gesamtlänge: 58,5 cm

• Gesamtbreite: 59,5 cm

• Gesamthöhe: 80,5 - 91 cm

• Eigengewicht: 7,2 kg

• max. Belastbarkeit: 130 kg
Ja  faltbar

Ja  ergonomische Handgriffe

Ja  Doppelfunktionsbremse: Feststell- und Handbremse

Ja  höhenverstellbare Schiebegriffe

Ja  PU-Bereifung

Ja  passive Beleuchtung hinten und vorn
• geringer Wendekreis

• trotz robuster Bauweise einfacher Faltmechanismus

• Inkl. Einhängekorb, geräumiger Tasche und Tablett
Bewertung 5 von 5 Sternen

Sani-Alt Delta Dreiradgehwagen

Sani-Alt Delta Dreiradgehwagen

Zum Produkt

59,90€Innenbereich• Gesamtlänge: 58cm

• Gesamtbreite: 68cm

• Gesamthöhe: 96cm

• Griffhöhe: 83-96cm

• Eigengewicht: 7,6 kg

• max. Belastbarkeit: 110 kg
Ja  faltbar

Ja  ergonomische Handgriffe

Ja  Doppelfunktionsbremse: Feststell- und Handbremse

Ja  höhenverstellbare Schiebegriffe

Ja  PU-Bereifung

Nein  Beleuchtung
• Inklusive Ablagetablett und Korb
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Actimo Delta RFM Rollator 3 Rad

REHAFORUM MEDICAL Rollator 3 Rad


Zum Produkt

67,94€Innenbereich• Gesamtbreite: 70 cm

• Gesamttiefe: 55 cm

• Gesamthöhe: 78 - 94 cm

• Eigengewicht: 6,2 kg

• max. Belastbarkeit: 120 kg
Ja  faltbar

Ja  ergonomische Handgriffe

Ja  Doppelfunktionsbremse: Feststell- und Handbremse

Ja  höhenverstellbare Schiebegriffe

Ja  PU-Bereifung

Nein  Beleuchtung
• Inklusive Korb und Tablett
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Rollator Invacare Gehwagen P429BE

Rollator Invacare Gehwagen P429BE

Zum Produkt


68,95€Innenbereich• Länge: 67 cm

• Breite: 68 cm

• Höhe: 81 – 90 cm

• Eigengewicht: 7,0 kg

• max. Belastbarkeit: 100k g
Ja  faltbar

Ja  ergonomische Handgriffe

Ja  Doppelfunktionsbremse: Feststell- und Handbremse

Ja  höhenverstellbare Schiebegriffe

Ja  PU-Bereifung

Nein  Beleuchtung
• Bremsen besonders leicht zu bedienen

• Inklusive Korb, Tablett und Tasche

Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Antar 14131 Delta Gehrad

Antar 14131 Delta Gehrad


Zum Produkt

64,11€Innenbereich• Gesamtbreite: 60 cm

• Eigengewicht: 6,25 kg

• max. Belastbarkeit: 135 kg
Ja  faltbar

Ja  ergonomische Handgriffe

Ja  Doppelfunktionsbremse: Feststell- und Handbremse

Ja  höhenverstellbare Schiebegriffe

Ja  PU-Bereifung

Nein  Beleuchtung
• Inklusive kleinen Sitz für kurze Pausen

• abnehmbarer Rückengurt

• diverse abnehmbare Taschen, Netz für kleine Flasche

Was sind Deltaräder?

Ein Dreiradrollator besitzt im Gegensatz zu einem normalen Rollator, welcher 4 Räder aufweist, einen Metallrahmen in Form eines Dreiecks mit 3 Rädern. Dabei befinden sich zwei Räder hinten und ein schwenkbares Rad befindet sich vorne. Dadurch handelt es sich bei den Dreiradrollatoren im Deltarad Vergleich um besonders wendige Rollatoren.

Andere Namen für das Deltarad?

Deltaräder findet man unter vielen verschiedenen Namen, so werden diese auch Delta Gehwagen, dreirädige Gehhilfe, Delta Gehrad, Dreirad Gehwagen, Deltarollator, Dreirad Rollator oder Dreipunktrollator genannt. Der Name kommt von Delta, dem 4. Buchstaben im griechischen Alphabet, dieser bezeichnet in der Fahrzeugtechnik einen bestimmten Lenkwinkel, den auch der Rollator mit 3 Rädern aufweist.

Für wen ist der Delta Gehwagen im Deltarad Test geeignet?

Deltaräder sind auf Grund ihrer Konstruktion wendiger und agiler als normale, 4-rädige Rollatoren. Dadurch sind sie besonders für den Innenraum geeignet, denn schmale Wege zwischen Türen, Wänden und Mobiliar sind somit einfacher zu passieren. Allerdings bieten die Modelle im Deltarad Vergleich weniger Halt und Stabilität, als dies beispielsweise ein Gehbock oder Rollator bieten würde.

Somit sind die dreirädigen Gehhilfen im Deltrad Vergleich vor allem für Menschen geeignet, die nur leicht in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, keine Gleichgewichtsstörungen aufweisen und noch aktiv und agil in ihren Bewegungen sind. Auch für Personen, die in einer kleineren Wohnung leben und Unterstützung für die Wege innerhalb der Wohnung benötigten, ist das leichte und bewegliche Deltrad eine geeignete Gehhilfe. Weitere geeignete Gehhilfen für Menschen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sind beispielsweise Krücken, Gehgehstelle, Rollstühle oder Gehstöcke.

Deltarad Vorteile

  • besonders wenig und agil
  • platzsparend zusammenklappbar
  • leicht und kompakt
  • besonders geeignet für den Innenraum

Deltarad Nachteile

  • meist für den Außenbereich nicht geeignet
  • höhere Kippunsicherheit: nur für Personen mit leichter Gehbehinderung
Deltarad Vergleich

Deltaräder gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Vielen Dank an jorisamonen @pixabay.com für das Bild.


Deltarad Kauf – Was sollte ein guter Delta Rollator mitbringen?

  • Material: meist aus Stahlrohr, teilweise auch Aluminium
  • Gewicht: relativ leicht
  • Räder: Meist ist das vordere Rad schwenkbar, es gibt auch eine Variante bei der alle drei Räder schwenkbar sind
  • Bereifung: meist Vollgummi, selten Luftbereifung
  • Schiebegriffe: in verschiedenen Formen angeboten (z. B. anatomisch oder rund)
  • Zubehör: Korb, Tablett, Tasche

Deltarad Vergleich – Kosten

Die Anschaffung eines Dreiradrollators muss nicht teuer sein. Die Kosten der Modelle im Deltarad Test belaufen sich auf rund 60 Euro für das günstigste Modell und auf rund 210 Eur für das teuerste Modell. Der Preis variiert je nach Ausstattung, Material und Besonderheiten.

Der Deltarad Test – Einen Delta Gehwagen kaufen?

In unserem Deltarad Vergleich haben wir jeweils den besten Deltaräder herausgesucht. Sie können sich in unserem Deltarad Test die wichtigsten Informationen herausfiltern, um die für Sie geeigneten dreirädige Gehhilfe zu finden. In einer übersichtlichen Tabelle sind alle Informationen zum Preis, zum Material, zum Gewicht, zur maximalen Belastbarkeit, zu den Maßen, zum Einsatzgebiet, zur Ausstattung und zu Besonderheiten aufgelistet. Denn bevor Sie einen Dreiradrollator kaufen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen, in Ruhe alle benötigten Informationen zu sammeln und mehrere Deltaräder zu vergleichen. Machen Sie sich vor dem Kauf bewusst, in welchem Bereich und welchem Umfang der Rollator mit 3 Rädern genutzt werden soll:

  • Sind Sie eher eine agile Person oder sind Sie in ihrer Beweglichkeit stärker eingeschränkt?
  • Soll die Gehhilfe für die Wohnung oder für den Außenbereich genutzt werden?
  • Brauchen Sie die Gehhilfe häufig oder nur gelegentlich?

Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen im Kopf haben, so kann unser Deltarad Test gut dabei helfen, den richtigen Delta Gehwagen für Sie auszuwählen.

Folgende Vergleich und Artikel könnten ebenfalls spannend für Sie sein:
Gehstock Test und Vergleich
Achselstützen Test und Vergleich
4- und 3- Punkt Gehhilfen Test und Vergleich
Rollstuhl Test und Vergleich
So übernimmt die Krankenkasse Hilfsmittel und Gehhilfen

nach oben