Transportrollstuhl Test

Transportrollstuhl Test

© naka / Fotolia

Mit dem Transportrollstuhl Test den für Ihre Bedürfnisse besten Reiserollstuhl kaufen

Die Modelle im Transportrollstuhl Test sind – im Gegensatz zu normalen Rollstühlen – nicht zum Eigenantrieb gedacht, sondern zum Schieben einer in ihrer Mobilität eingeschränkten Person. Der Transportstuhl ist durch sein geringes Gewicht und seine Kompaktheit vor allem zum Personentransport geeignet.

✔ Vergleich der besten Faltrollstühle auf einen Blick
✔ Transportrollstuhl Vergleich nach Kriterien wie Preis, Maße und Ausstattung
✔ die besten Vorteile hervorgehoben

Die 5 besten Modelle im Transportrollstuhl Test – Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

ModellPreisEigenschaften
MaßeAusstattungBesonderheiten
Bewertung 5 von 5 Sternen

REHASHOP Transportrollstuhl Antilope 3

Transportstuhl Rehashop


Zum Produkt

89ۥ Gewicht: 12,3kg

• maximale Belastbarkeit: 135kg

• Material: Stahl und Nylon
• Gesamtbreite: 58cm

• Sitzbreite: 46cm

• Sitzhöhe: 45,5cm

• Sitztiefe: 40cm

• Höhe Schiebegriffe: 91cm




Ja  faltbar

Ja  Fußstützen schwenkbar, mehrstufig verstellbar, abnehmbar, Rückenlehne klappbar

Ja  Sicherheitsgurt + Fersenbänder

Ja  Hinterrad-Feststellbremse für Nutzer und Begleitperson bedienbar


• inklusive Antikipphilfe zum leichten Überwinden von Bordsteinen

• mit wenigen Handgriffen kompakt und handlich faltbar

• großzügige Räder auch für unebene Strecken geeignet

Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Transportrollstuhl Mobiclinic

Mobiclinic Transportrollstuhl Maestranza


Zum Produkt
122,04ۥ Gewicht: 15,4kg

• maximale Belastbarkeit: 100kg

• Material: Stahl & Nylon
• Gesamtbreite: 57cm

• Sitzhöhe: 49cm

• Gesamthöhe: 89cm

• Höhe Rückenlehne: 45cm


Ja  klappbar

Ja  abnehmbare und abschwenkbare Fußstützen, zurückklappbare und abnehmbare Armlehnen

Nein  Gurt

Ja  Feststellbremsen an den Hinterrädern



• benutzerfreundlichen Faltmechanismus

• stabil und robust

• großzügigen Räder, Durchmesser von ca. 30cm hinten, 20cm vorne

• inklusive Fußhebel: hilft beim Aus- und Absteigen
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Drive medical travelite

Drive medical travelite

Zum Produkt
121,95ۥ Gewicht: 9,3kg

• maximale Belastbarkeit: 115kg

• Material: Aluminium
• Sitzbreite: 45cm

• Sitzhöhe: 48cm

• Sitztiefe: 45cm

• Gesamtbreite: 57cm

• Gesamthöhe: 95cm

• Faltmaße: 77x29x29cm (HxBxT)


Ja  faltbar

Ja  schwenkbare Fußstützen, nicht abnehmbar

Nein  Gurt

Ja  Feststellbremse






• inklusive Tragetasche

• stabil, komfortabel und passt mit seiner Breite von nur 57 cm durch jede Tür

• wenigen Handgriffen ist der Travelite leicht faltbar

Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Drive medical Expedition plus


Drive medical expedition plus


Zum Produkt
229€

• Gewicht: 12kg

• maximale Belastbarkeit: 130kg

• Material: Rahmen Aluminium, Bezug Nylon
• Sitzbreite: 42cm

• Sitzhöhe: 49cm

• Sitztiefe: 42cm

• Gesamtbreite: 56cm

• Gesamthöhe: 96cm

• Faltmaße: 75x65x25cm (HxBxT)




Ja  faltbar

Ja schwenkbare und abnehmbare Fußstützen

Ja  Beckengurt und Halteschlaufen

Ja  Trommelbremse für Begleitperson





• inklusive Steckachse zur schnellen Montage der Räder

• Seilzugbremsen für Benutzer mit arthritischen Beschwerden

• gepolsterte Rückenlehne

• Rückenlehne klappbar
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Transportstuhl Dash Express

Transportstuhl


Zum Produkt

148,00ۥ Gewicht: 12,2kg

• maximale Belastbarkeit: 100kg

• Material: Aluminium
• Breite: 56cm

• Höhe: 101cm

• Länge: 99,5cm

• Höhe Schiebegriffe: 99cm

• Faltmaße: B 99,5 x L 26 x H 64,5




Ja  faltbar

Ja  Fußstützen hoch- und wegklappbar, einklappbare Griffe

Ja  Gurt

Ja  Trommelbremse für Begleitperson + Feststellbremse


• inklusive Antikippbügel zum leichten Überwinden von Bordsteinen

• mit wenigen Handgriffen kompakt und handlich faltbar

• hoch angebrauchte Schiebegriffe: geringere Rückenbelastung beim Schieben

• für Innen- und Außenraum geeignet

Was ist ein Transportrollstuhl?

Ein Transportrollstuhl, oder auch Faltrollstuhl genannt, ist in der Regel für den Transport von Menschen gedacht, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Im Gegensatz zu anderen Rollstühlen kann man sich als Benutzer eines Transportstuhls in der Regel nicht selbst fortbewegen, sondern lässt sich von einer anderen Person schieben. Die Modelle im Transportrollstuhl Test haben keine großen Antriebsräder hinten, sondern vier kleine Lenkräder. Somit ist ein Eigenantrieb nicht oder kaum möglich. Ansonsten ist ein Reiserollstuhl mit einer Sitzeinheit, einem Rahmen, Schiebegriffen, Seitenteilen, Rückenteilen, Armlehnen und Fußrasten ausgestattet. Viel Zubehör und Einstellungs- und Ausstattungsmöglichkeiten sind jedoch nicht zu erwarten. Diese Art ist dafür kompakter, leichter und preisgünstiger als andere Rollstühle und daher hervorragend für die Fortbewegung wie Transport, für Ausflüge und für’s Reisen geeignet.


barrierefrei reisen mit rollstuhl

Für wen ist ein Reiserollstuhl geeignet?

Da die Modelle im Transportrollstuhl Vergleich keine Antriebsräder aufweisen, sind sie vor allem zum Geschoben werden gedacht. Daher sind Reiserollstühle nicht unbedingt für gehbehinderte Menschen, sondern eher für ältere Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß unterwegs sind. Meistens wird ein Transportrollstuhl von Ehepartnern, Kindern oder Enkeln gekauft, um ein älteres Familienmitglied, welches für eine bestimmte Zeit nicht selbstständig gehen kann (z.B. nach einer OP), fortzubewegen. So kann die betroffene Person wieder an Spaziergängen, Ausflügen oder Urlaubsreisen teilnehmen, ohne sich Sorgen zu machen, eine bestimmte Strecke nicht zu schaffen.

Reiserollstühle sind also kein eigenständige Mobilitätshilfe, sondern eine Hilfe beim Transport oder beim Mitnehmen einer in ihrer Mobilität eingeschränkten Person. Dabei wird immer eine Person zum Schieben benötigt. Ein Transportstuhl ersetzt aber niemals einen richtigen Rollstuhl. Sollten Sie dauerhaft oder für längere Zeit einen benötigen, so lassen Sie sich unbedingt im Fachgeschäft beraten oder schauen Sie auf unseren Rollstuhl Test.

Vorteile eines Transportrollstuhls

  • einfacher, preiswerter und leichter Rollstuhl
  • ideale Mobilitätshilfe beim Personentransport
  • zur temporären Nutzung gedacht
  • kompaktes Design, geringes Gewicht
  • Faltrollstuhl: einfach und platzsparend zusammenklappbar
  • problemloses Transportieren
  • schmal: passt durch Türen, Gänge und enge Wohnungen
  • für Innen- und Außenbereich konzipiert
Hier finden Sie alle Infos rund um´s Rollstuhl schieben

Transportrollstuhl Kosten

Ein Transportstuhl ist im Vergleich zu anderen Arten verhältnismäßig günstig, dies liegt sicherlich auch an der einfacheren Ausstattung sowie den vier Lenkrädern statt den komplexen Greifreifen. Den günstigsten Faltrollstuhl finden Sie bereits ab 120€, wohingegen der teuerste 315€ kostet.

Transportrollstuhl Ersatzteile

Auch die Reiserollstühle im Transportrollstuhl Vergleich benötigen hin und wieder Ersatzteile. Diese beziehen Sie am besten über den Hersteller. Die Reifen und weitere Ersatzteile können bei den meisten Transportrollstühlen im Test ohne viel Aufwand gewechselt werden.

Transportrollstuhl Hersteller

Die von uns getesteten Modelle sind von zertifizierten Onlinehändlern wie aktivwelt, aktivshop oder Wellsana, ebenfalls ein Online Sanitätshaus. Die Reiserollstühle werden von qualifizierten Herstellern bezogen, darunter:

  • Transportstuhl von Drive medical
  • Transportrollstuhl von Dietz
  • Reiserollstuhl von Careline
Transportrollstuhl Test



Der Transportrollstuhl Test – einen Transportstuhl kaufen?

Nun stellt sich die Fragen, ob es für Sie Sinn macht, einen Transportrollstuhl zu kaufen. Sie sollten dafür vorher einige Fragen klären. Wofür wird er benutzt? In welchem Bereich und Umfang soll das Modell genutzt werden? Welche individuellen Anforderungen und Einstellmöglichkeiten soll er mitbringen? Ist der Transportrollstujl nur für eine temporäre Nutzung gedacht, für den Personentransport oder eine Reise, so ist ein Reiserollstuhl vollkommen ausreichend. In unsererm Transportrollstuhl Vergleich können Sie sich informieren und die einzelnen Modelle heraussuchen. Sie finden dort alle Informationen zu Preis, Gewicht, maximale Belastbarkeit, Maße, Ausstattung und Besonderheiten. Um ein für Sie passendes Modell zu finden, sind vor allem die Kategorien Maße und Zubehör von Bedeutung. Wenn Sie all diese Dinge beachten, so kann unser Transportrollstuhl Vergleich gut dabei helfen, den richtigen Reiserollstuhl für Sie oder ihren Angehörigen auszuwählen.

Bildquellen: Vielen Dank an MyCoolPhotos ©pixabay.com.

Diese Vergleiche und Beiträge könnten ebenfalls spannend für Sie sein:
So übernimmt die Krankenkasse Hilfsmittel und Gehhilfen
Standardrollstuhl Test
Leichtgewichtrollstuhl Test
Toilettenrollstuhl Test

nach oben