Gehstock Test

Gehstock Test

Mit dem Gehstock Test den für Ihre Bedürfnisse besten Gehstock kaufen

Ein Gehstock ist eine Gehhilfe, die das Gehen wesentlich erleichtert und eine sichere und alltagstaugliche Stütze bietet. Das Gleichgewicht und die Stabilität werden durch den Gehstock unterstützt und sorgen für einen sicheren Halt. Sie möchten für sich oder einen Angehörigen Gehstöcke kaufen? Dann schauen Sie in unseren großen Gehstock Test und Vergleich und wählen Sie den für Ihre individuellen Bedürfnisse richtigen Gehstock aus.

✔ Vergleich der besten Gehstöcke auf einen Blick
✔ Gehstock Test nach Kriterien wie Preis, Belastbarkeit & Griffart
✔ die besten Vorteile hervorgehoben

Tipp: Mehr Mobilitätshilfen finden Sie in unserem Gehhilfen Test!

Die 10 besten Gehstöcke im Gehstock Test – Letzte Aktualisierung: 04.12.2019

ModellPreisGriffartEigenschaftenFaltbarkeit & HöhenverstellbarkeitBesonderheiten
Bewertung 5 von 5 Sternen

spezieller Griff zur Entlastung der Handgelänke

Designer Gehstock Spazierstock SCORT

Designer Gehstock Spazierstock SCORT mit Softkerngriff zur Entlastung der Handgelenke / höhenverstellbar

Zum Produkt
40 Euro
Escortgriff
• Griffhöhe: 77 - 101 cm

• Gewicht: 420 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 110kg
Ja  höhen-
verstellbar
• Griffkern aus Kunststoff mit weichem Gummimaterial

• speziell eingelegtes Dämpfungspolster absorbiert direkte Stöße und entlastet Handgelenke

• gefertigt in Deutschland nach alter Stockmachertradition
Bewertung 5 von 5 Sternen

Ossenberg Leichtmetallstock Comfort Soft

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ossenberg Leichtmetall Gehstock

Zum Produkt
27,95 Euro
anatomischer Handgriff
• Griffhöhe: 75 - 95cm

• Gewicht: 350 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 130kg
Ja  9-fach höhen-
verstellbar
• Anatomischer Handgriff mit Reflektor

• Griff ist sehr bequem und passt sich optimal der Hand an

• In acht Farben erhältlich
Bewertung 5 von 5 Sternen

aus hochwertigem Buchenholz

Ossenberg Gehstock aus Buchenholz

Schlichter Gehstock aus Holz für Damen & Herren Ossenberg Derbygriff Braun Herren

Zum Produkt
14,10 Euro
Derbygriff
• Griffhöhe: 96 cm

• Gewicht: 306 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 100kg
nicht faltbar, nicht höhenverstellbar• schön geschwungener Derbygriff

• aus hochwertigem Buchenholz, liegt gut in der Hand
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

10-fach höhenverstellbar

Rebotec Simplex Gehstock mit Fritzgriff

Rebotec Simplex Gehstock mit Fritzgriff

Zum Produkt
14,75 Euro

Fritzgriff (Derbygriff)

• Griffhöhe: 73 - 95,5cm

• Gewicht: 375 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 100kg
Ja  höhenverstellbar
• 10-fach höhenverstellbar

• Quetschverschraubung für mehr Komfort

• geräuscharm
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

inklusive Lampe und Alarmton

Sicherheits Gehstock

Sicherheits Gehstock

Zum Produkt
26,49 Euro
Griff mit LED-Licht und Alarm
85 - 97cm
• Griffhöhe: 85 - 97cm

• Gewicht: k.A.

• Max. Belastbarkeit: 110kg
Ja  faltbar

Ja  höhen-verstellbar
Sicherheits- Gehstock: mit LED-Lampe (benötigt 2 AA Batterien) + kleines rotes Blinklicht + 80 Dezibel lauter Alarmton (bei Drücken von Alarmknopf)

• mit Trageschlaufe
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

kompakt faltbar

Tiga-Med Gehstock Aluminium Blau faltbar

Gehstock Krückstock Spazierstock Aluminium Blau 1 Stück Wanderstock Gehhilfe Tiga-Med

Zum Produkt
9,98 Euro
Fritzgriff
• Griffhöhe: 83 - 94cm

• Gewicht: 300 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 100kg
Ja  faltbar

Ja  höhenverstellbar
• Höhenverstellbar

• faltbar (in 4 Teile)

• ergonomischer Griff mit Halteband
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

als Sitz verwendbar

Gehstock mit Sitz

Gehstock  mit Sitz

Zum Produkt
49,99 Euroeinfacher Griff• Griffhöhe: 86 - 96cm

• Gewicht: 2,6kg

• Max. Belastbarkeit: 115kg
Ja  faltbar

Ja  höhenverstellbar

• Vielseitiger Spazierstock mit Sitzfunktion

• einfache Handhabung, mit einem Griff lässt sich der Sitz öffnen

• Standsicherheit und Komfort durch den Dreifuß

• ideale Begleiter, bequem und leicht auch ideal auf Reisen
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Griff aus Bernstein-Imitat

Ossenberg Faltbarer Gehstock Leichtmetallstock

Ossenberg Faltbarer Gehstock Leichtmetallstock

Zum Produkt
26,46 EuroFischergriff mit Bernstein-Imitat
• Griffhöhe: 85 - 95cm

• Gewicht: 370 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 100kg

Ja  faltbar

Ja  höhenverstellbar
• extra breite Handablageflächen und vorgeformte Mulden sorgen für Entlastung einzelner Druckpunkte

• bis auf 30cm Länge zusammenklappbar

• schickes Design
Bewertung 4,5 von 5 Sternen

Gastrock Hartholz-Gehstock

Hartholz Gehstock

Zum Produkt
19,99 Euro
Derbygriff
• Griffhöhe: 75 - 100cm

• Gewicht: 350 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 100kg

Ja  höhenverstellbar• mit Derbygriff aus Hartholz

• Inkl. Gummipuffer

• elegante Optik
Bewertung 4 von 5 Sternen

Hilp Spazierstock Faltstock Gehstock
Spazierstock Faltstock Gehstock in komplett schwarz mit Handschlaufe und Kunststofftasche mit Druckverschluss

Zum Produkt
9,48 Euro
Fritzgriff
• Griffhöhe: 82,5 - 92,5cm

• Gewicht: 300 Gramm

• Max. Belastbarkeit: k.A.
Ja  faltbar

Ja  höhenverstellbar
• Höhenverstellbar

• rutschsichere Gummispitze

• 4 faltbare Teile

• mit Handschlaufe und Tasche mit 2 Druckverschlüssen
Bewertung 4 von 5 Sternen

Aidapt VP155D Ergonomischer Gehstock

Aidapt VP155D Ergonomischer Gehstock zweiteilig für die rechte Hand

Zum Produkt
11,34 Euroergonomisch geformter Handgriff speziell für Rechtshänder• Griffhöhe: 70 - 93cm

• Gewicht: 400 Gramm

• Max. Belastbarkeit: 120kg
Ja  höhenverstellbar• Ergonomisch für den Gebrauch in der rechten Hand geformt

• höhenverstellbar

• gummierte Füße verhindern Wegrutschen

• Hängegurt zum Aufhängen

Gehstock Test: alles, was Sie über den Gehstock Kauf wissen müssen

In unserem Gehstock Test finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie eine Gehhilfe benötigen. Worauf müssen Sie beim Gehstock Kauf achten, welche Kriterien muss ein guter Gehstock erfüllen, sollten Sie einen faltbaren Gehstock kaufen, und wo finden Sie diesen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier.

Was ist ein Gehstock?

Ein Gehstock ist eine Gehhilfe und dient in der medizinischen Rehabilitation als Hilfsmittel. Ein Gehstock wird entweder zeitweilig oder dauerhaft zur Entlastung eines Skelettabschnitts verwendet. Früher wurde ein Gehstock vor allem zum Flanieren als Spazierstock verwendet, der Fokus war hierbei nicht der Nutzwert, sondern die Optik stand im Vordergrund. Der Spazierstock war ein Statusobjekt und wurde oft mit wertvollen Materialien verziert. Heutzutage steht die Funktionalität des Gehstocks im Vordergrund, er soll vor allem körperlich eingeschränkten Menschen mehr Mobilität verschaffen.

Gehstock Test

Vielen Dank an ArtsyBee @pixabay.com für das Bild.

Gehstock – Synonyme

Gehstock ist der verbreitetste Name für diese Form der Gehhilfe. Synonym werden aber auch die Ausdrücke Handstock, Stock, Wanderstock oder Spazierstock – wie im Gehstock Test- verwendet. Diese Begrifflichkeiten meinen aber allesamt dieselbe Gehhilfe und unterscheiden sich in der Regel nicht in puncto Funktionalität.

Vorteile eines Gehstocks

Ein Gehstock hält bei entsprechenden Beeinträchtigungen, Gehbehinderungen oder Schwächen mobil. Die Gehstöcke aus dem Gehstock Test können im Innenraum, im Außenbereich und im Straßenverkehr benutzt werden.

Ein Gehstock stützt nicht nur beim Gehen, sondern auch beim Stehen, da er die Hüfte entlastet. Alle Spazierstöcke aus unserem Gehstock Test sorgen für mehr Stabilität beim Gehen und Stehen sowie für einen sicheren Halt. So bleiben Sie trotz körperlicher Einschränkungen mobil und können sich besser in ihren Häuslichkeiten bewegen oder einen Spaziergang wagen. Bei temporären Verletzungen sind eher Mobilitätshilfen aus unserem Krücken Test oder Achselstützen Test geeignet.

Über den Gehstock Test

Gehstöcke gibt es vom Konzept her schon seit Jahrtausenden. Bekannt sind Wanderstöcke oder Stöcke von Bettelmönchen. Die modernen Stöcke entsprechen nur mehr vom Konzept den alten Vorbildern. In unseren Gehstock Test finden Sie einfache Gehstöcke als Allround-Gehstöcke und solche, die auf spezielle Bedürfnisse ausgerichtet werden können, etwa beim Griff und bei der Höhe des Gehstocks.

Faltbarer Gehstock oder nicht?

Unser Gehstock Vergleich soll Ihnen bei der Kaufentscheidung bzw. der richtigen Gehstock Art helfen. Soll der Gehstock nur zeitweise zum Einsatz kommen, also mehr im Fall der Fälle, ist ein faltbarer Gehstock sehr praktisch. Er kann in einer Tasche mitgeführt und über die einfache Technik entfaltet werden. Ein weiterer Vorteil von faltbaren Gehstöcken ist, dass sie schnell wieder weggepackt werden können, wenn beispielsweise kein Platz zum Abstellen vorhanden ist, etwa im Restaurant oder Theater.

Im Gehstock Test finden Sie auch Modelle, die als fester Begleiter gedacht sind. Hier ist beim Kauf empfehlenswert, besonders auf den Griff zu achten. Viele Gehstöcke verfügen über ergonomische Griffe. Durch diesen Griff liegt der Spazierstock besser in der Hand und erhöht das Sicherheitsgefühl. Zudem entlastet ein ergonomischer Griff Hand und Handgelenk.

Der Gehstock Test – einen Gehstock kaufen?

Gehstock Test

Der Gehstock ist ein vielgesehener Begleiter von Senioren. Vielen Dank an Momentmal @pixabay.com für das Bild.

Sie möchten einen Gehstock kaufen, doch dabei muss so einiges beachtet werden. Wie ein Schuh muss auch der Gehstock richtig passen. Das bedeutet, dass die Höhe stimmen muss. Ist die Griffhöhe zu niedrig bzw. zu hoch, schadet der Gehstock letztendlich mehr als er nützt. Damit sich das Gehen weitgehend problemlos gestaltet, sollten daher die folgenden Kriterien beim Kauf des richtigen Modells erfüllt sein.

Gehstöcke unterscheiden sich durch das Material, die Form der Griffe, die Einstellbarkeit sowie die Faltbarkeit. Menschen mit schwachen Handgelenken sollten auf einen Gehstock mit anatomisch geformten Griffen zurückgreifen, da diese für eine gute Druckverteilung sorgen. Außerdem ermöglicht der ergonomische Handgriff einen besseren Halt als der klassische Derbygriff. Passende Modelle finden Sie in unserem Gehstock Test. Beachtet werden, sollte beim Kauf eines Gehstocks zudem, ob die Gehstöcke für beide Hände oder nur für Links- bzw. Rechtshänder geeignet sind.

Höhenverstellbare Gehstöcke sorgen dafür, dass die Länge individuell angepasst werden kann. Die richtige Länge des Gehstocks erhalten Sie, wenn sich der Griff bei locker herunterhängenden Armen auf der Höhe des Handgelenks befindet. Die Standardlänge eines Gehstocks beträgt rund 90 Zentimeter. Achten Sie beim Kauf eines höhenverstellbaren Gehstockes darauf, dass die Höhe bei Belastung konstant bleibt. Weiterhin sollten Sie diese problemlos einstellen können. Der am Stockende befindliche Gummipfropfen sorgt zudem für die notwendige Sicherheit.

Sollten Sie nicht immer einen Gehstock benötigen, eignen sich vor allem faltbare Gehstöcke. Diese können bequem zusammengeklappt und in der Tasche verstaut werden. Vor allem bei faltbaren Gehstöcken ist eine einfache, aber effektive Handhabung wichtig.

Gehstöcke werden zu verschiedensten Preisen angeboten. Der Gehstock Test zeigt, dass der Preis nicht das entscheidende Kriterium bei der Wahl sein sollte. Deshalb achten Sie an erster Stelle auf die Belastbarkeit. Im Gehstock Vergleich finden Sie wichtigsten Informationen zu dem jeweiligen Gehstock, wie die Höhenverstellbar, die Griffhöhe, die maximale Belastbarkeit und die Griffart. So können Sie den für Sie geeigneten Spazierstock kaufen.

Was macht einen guten Gehstock aus?

  • anatomisch geformter Handgriff: gute Druckverteilung, Komfort, liegt gut in der Hand
  • faltbar: falls Gehstock nur gelegentlich verwendet wird, ist er faltbar gut zu transportieren
  • höhenverstellbar: ideal auf Ihre Größe einstellbar
  • Gummipropfen am Stockende: verhindert Rutschen, erhöhte Sicherheit

Gibt es einen Gehstock auf Rezept?

Ist ein Gehstock medizinisch notwendig, wird er vom Arzt verschrieben und von der Krankenkasse finanziert. Es ist also richtig, dass es bei medizinischer Notwendigkeit einen Gehstock auf Rezept gibt. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Arzt.

Krankenkasse Hilfmittel Kostenübernahme – mehr Infos hier!

Gehstock Kosten

Wenn Sie einen Gehstock kaufen möchten, sollten Sie beachten, dass die Preisspanne bei Gehstöcken sehr breit ist. Im Gehstock Test liegen die Preise zwischen 8 und 45 Euro. Der Gehstock Vergleich hat gezeigt, dass ein qualitativ hochwertiger höhenverstell- und faltbarer Gehstock bereits unter 30 Euro zu haben ist.

Wo sollte man einen Gehstock kaufen?

Gehstock Test

Beliebt sind vor allem Gehstöcke aus Holz. Vielen Dank an stevepb @pixabay.com für das Bild.

Günstige Gehstöcke findet man beispielsweise bei Amazon. Die Stöcke aus dem Gehstock Test werden aber auch in ausgewählten Sanitäts- oder Rehageschäften angeboten. Durch einen Klick auf den Button „Zum Produkt“ im Gehstock Vergleich gelangen Sie direkt auf die Anbieterseite.

Gehstöcke bei Aldi
Auch bei Aldi können Sie immer wieder Gehstöcke kaufen. Die Modelle sind preisgünstig und entsprechen den EU-Anforderungen. Ein Nachteil ist, dass sie nicht zum ständigen Sortiment gehören. Somit sollten Sie sich stets nach Angeboten und dem aktuellen Sortiment umsehen.

Gehstock Materialien

Gehstöcke gibt es aus Holz, Leichtmetallen oder Carbon. Was für ein Modell für Sie das geeignete ist, muss individuell entschieden werden. Holz als Naturmaterial ist griffig und liegt gut in der Hand. Leichtmetalle und Carbon dagegen sind leicht und robust.

Empfehlenswertes Zubehör aus dem Gehstock Test

Im Gehstock Test finden Sie Gehstöcke mit unterschiedlichem Zubehör. Ein wichtiges Zubehör ist der Gehstockhalter. Mit ihm können die Gehstöcke bequem an einer Kante befestigt werden. Weiteres Zubehör ist eine Eiskralle oder lärmdämpfende Gummikapseln.

Die Gehstockschlaufe wird um das Handgelenk gelegt. Mit ihr kann der Stock schnell abgelegt werden. Zudem haben Sie bei sicherem Stand schnell die zweite Hand frei, ohne dass man umständlich einen Abstellplatz suchen muss.

Ein Gehstock mit Klingel hat den Vorteil, dass man sich bemerkbar machen kann, wenn beispielsweise die eigene Kraft nachlässt. Ein weiteres Modell aus dem Gehstock Test, ist der Stock mit eingebauter Lampe am Griff. Sie hilft bei schwierigen Sichtverhältnissen, den Untergrund besser zu erkennen und auch selbst von anderen, z.B. Auto- oder Fahrradfahrern, erkannt zu werden.

Spazierstock Hersteller

Bekannte Gehstock Hersteller, die Sie auch in unserem Gehstock Test finden, sind u.a. Gastrock, Ossenberg oder Stockshop. Das Familienunternehmen Gastrock hat sich ausschließlich auf Gehstöcke spezialisiert, das größte Angebot findet man bei Gehstöcken aus Holz. Ossenberg hingegen glänzt mit Produktvielfalt rund um Gehhilfen. Und Stockshop bietet Gehstöcke in allen Preisklassen, Farben und Formen.

Gehstöcke bei Stiftung Warentest

Ein aktueller Gehstock Test von der Stiftung Warentest liegt zurzeit nicht vor. Allerdings empfiehlt die Stiftung, bei Unsicherheiten und Mobilitätseinschränkung grundsätzlich einen Gehstock zu verwenden, um Stürze zu vermeiden.

Fazit
Ein Gehstock ist ein unverzichtbares Zubehör für ältere Menschen oder körperlich eingeschränkte Personen. Denn dieser ist leicht, gut zu transportieren, überall mitzunehmen und bietet Stütze und Halt, so dass sie mobil und unabhängig bleiben. Wenn Sie Gehstöcke kaufen möchten, so finden Sie in in unserem Gehstock Test die wichtigsten Informationen zu unterschiedlichen Gehstöcken in einer übersichtlichen Tabelle, sodass Sie den für Sie geeigneten heraussuchen können.

Folgende Artikel und Vergleich könnten auch noch spannend für Sie sein:
Gehbock Test
4-Punkt Gehstöcke und 3-Punkt Gehhilfen Test
Rollstuhl Test
Elektromobil Test
Einkaufstrolley Test
Radfahren im Alter – Fit unterwegs mit dem besten Seniorenfahrrad

nach oben